Doonails Dipping Powder – Schnellübersicht

Doonails Dipping Powder – Schnellübersicht

Acrylnägel und Gel sind veraltet. Dip-Powder-Nägel sind der neuste Trend und die aktuell beliebteste Art seine Nägel zu maniküren. Die Dip-Powder-Maniküre unterscheidet sich beachtlich von den Maniküren, die Sie sonst kennen. Im Gegensatz zu anderen Maniküren erhöht sie nicht nur den Glam Ihrer Nägel, sondern schützt sie und beigeistert mit einer Haltbarkeit von 4+ Wochen.

Um Ihnen eine bessere Vorstellung davon zu geben, wie eine Dip-Puder-Maniküre erfolgt und wie schnell und einfach die Anwendung ist, hier eine kurze Schnellübersicht des ganzen Prozesses: 

 

Wie Sie das Doonails-Tauchpulver selbst auftragen

Bevor Sie beginnen, sollten Sie Ihre Ausrüstung organisieren. Folgende Utensilien benötigen Sie für die Durchführung der Dip Powder Maniküre zuhause:
Alle Produkte sind in unserem Doonails Dipping Powder Kit - Professional enthalten.

- Nagelhautschieber

- Feile

- Pinsel

- Base Coat

- Activator

- Top Coat

- Farbiges Pulver (4 verschiedene Farbpowder sind im Kit enthalten) 

  1. Bereiten Sie Ihre Nägel vor

Reinigen Sie Ihre Nägel und verwenden Sie einen Nagelhautschieber, um die Nagelhaut zurückzuschieben. Polieren und feilen Sie Ihre Nägel.

  1. Desinfizieren Sie Ihre Nägel
  1. Unterlack auftragen

Tragen Sie eine dünne Schicht des Unterlacks (Base Coat) auf Ihre Nägel auf. Beginnen Sie an der Stelle knapp oberhalb der Nagelhaut und bewegen Sie sich zum Nagelrand hin.

  1. Tragen Sie Base Powder auf

Tauchen Sie Ihren Finger in den Puderbehälter (Base Powder) und rollen Sie ihn ein paar Sekunden lang herum. Nehmen Sie den Finger heraus und klopfen Sie ihn leicht ab, um das Puder zu entfernen. Lassen Sie es eine Sekunde lang trocknen, bevor Sie den überschüssigen Puder mit einem Pinsel entfernen.

  1. Grundierung und Farbpuder auftragen

Tragen Sie eine weitere Schicht Unterlack auf den Nagel auf und tauchen Sie ihn in das Farbpulver ihrer Wahl. Wiederholen Sie den Schritt, wenn Sie ein intensiveres Farbergebnis wünschen.

  1. Tragen Sie den Activator auf

Tragen Sie den Aktivator nur so auf die Nägel auf und lassen ihn 2 Minuten lang einwirken.

  1. Feilen Sie Ihre Nägel

Feilen Sie ihre Nageloberfläche nach der Einwirkung des Activator auf die gewünschte Dicke und Ihren Nagel in die bevorzugte Form. Tragen sie en Activator danach erneut auf.

  1. Tragen Sie den Top Coat auf

Wenn Sie den Aktivator verwendet haben, tragen Sie den Überlack auf (Top Coat). Lassen Sie ihn auch wieder 2 Minuten trocknen und wiederholen Sie den Vorgang für das abschließende Finish.

 

Pflege der Dip-Pulver Nägel

Damit Ihre Dip-Powder-Maniküre so lange wie möglich hält und das Farbergebnis bestehen bleibt, haben wir einige Tipps für Sie:

  1. Benutzen Sie den Lack nicht auf Ihrer Nagelhaut. Dies könnte die Politur anheben und sie viel anfälliger für Abplatzungen machen.
  2. Verwenden Sie kühle Luft zum Trocknen des Powders.
  3. Vermeiden Sie die Verwendung von Handdesinfektionsmitteln, da diese die Haut austrocknen und die oberste Schicht der Maniküre beschädigen könnte. Waschen Sie Ihre Hände stattdessen mit Seife oder sogar einem Reinigungsmittel.
  4. Tragen Sie Handschuhe bei der Verwendung von ätzenden Chemikalien wie Reinigungsmitteln.
  5. Verwenden Sie regelmäßig das Nagel und Nagelhaut Öl

Dip Powder Nägel zu Hause entfernen

Das Entfernen von Dip-Puder-Maniküre ist sehr einfach und schnell. Verwenden Sie das Doonails Dipping Powder Remover Kit und befolgen Sie die genannten Schritte zur sicheren Entfernung.

  1. Verwenden Sie eine Nagelfeile, um den glänzenden Topcoat anzurauen/abzufeilen. Machen Sie dies auf jedem Nagel gründlich.
  2. Stecken Sie Ihre Finger in die Remover Pads.
  3. Fixieren Sie die Pads mit den Remover Clip auf jeden Finger für einen sicheren Halt.
  4. Lassen Sie diese etwa 20 Minuten einwirken.
  5. Jetzt können Sie die Reste des Pads durch eine reibende Bewegung abziehen. Mit dem Nagelhautschieber können Sie das überschüssige Powder wegkratzen.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 2-3 und lassen Sie die Pads 10 Minuten einwirken.

 

Zusammenfassung

Mit der Doonails Maniküre von zu Hause aus können Sie eine Menge Geld und Zeit sparen. Genau aus diesem Grund hat Doonails Professional das Tauchset entwickelt, um Ihnen eine langanhaltende Maniküre in Salonqualität für einen geringen Teil der Kosten zu ermöglichen.
Die Anwendung kann ohne Vorerfahrung durchgeführt werden und erfolgt völlig frei von UV-Belastungen durch Lichter oder Lampen.

Die Dipping-Pulver-Systeme haben den Markt erobert, probieren Sie es selbst!

 

Doonails Dipping Powder Kit - Professional

Doonails Dipping Powder Remover Kit

Video Tutorials zur Anwendung

Doonails Dipping Powder Farben 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Doonails Produkte