Dipping Powder Nails auffüllen

Nachgewachsene Nägel nachfüllen mit Doonails Tauchpulver

Dipping Powder Nails auffüllen

Wenn Ihre Dipping Nails nach einigen Wochen anfangen rauszuwachsen ist das kein Grund, die Maniküre zu entfernen. Auch Dipping Nails lassen sich wie andere Manikürarten problemlos auffüllen und das von zu Hause aus!

So füllen Sie die Doonails Dip-Powernägel wieder auf

Anstatt Ihre Nägel, nachdem Sie vielleicht ein paar Millimeter rausgewachsen sind direkt zu entfernen, um Sie danach wieder ganz neu aufzutragen, können Sie sie einfach wieder aufzufüllen und ihnen einen ganz neuen Glanz verleihen

Der Prozess zum Auffüllen der Nägel erfolgt in mehreren Schritten, die im Folgenden beschrieben werden. Die Anwendung erfolgt mit dem Doonails Dipping Powder Kit - Professional.

 

SCHRITT 1

Beginnen Sie zunächst damit Ihre Hände zu desinfizieren. Da unsere Nägel im Laufe des Tages normalerweise alle Arten von unsichtbaren Bakterien aufnehmen, funktioniert die Maniküre natürlich am besten mit sauberen Händen und Nägeln.
Sobald Ihre Nägel gereinigt sind, schieben Sie die Nagelhaut mit dem Nagelhautschieber sanft zurück. Danach müssen Sie über die gesamte Nageloberfläche feilen, wobei sich das Powder der ursprünglichen Maniküre grob ablösen sollte. Feilen Sie Ihre Nägel schon mal vorläufig in die gewünschte Form. Entfernen Sie der abgefeilte Puder mit dem Pinsel.

 

SCHRITT 2

Wenn Sie die Nägel angeraut sowie gefeilt haben, sind Sie bereit das reguläre Dipping Powder System anzuwenden. Tragen Sie im zweiten Schritt eine dünne Schicht des Base Coats auf den ganzen Nagel auf und tauchen ihn danach in das Base Powder.
Verwenden Sie anschließend den Pinsel um das überschüssige Puder sanft abzupinseln.

SCHRITT 3

Tragen Sie eine weitere dünne Schicht des Base Coats auf und tauchen Sie Ihnen Nagel dann entweder in das Farbpowder der ursprünglichen Maniküre oder wählen Sie eine ganz neue Farbe.
Das überschüssige Pulver wird wieder leicht abgepinselt.

SCHRITT 4

Wiederholen Sie Schritt 3, falls Sie mit der Farbintensität und Dicke noch nicht zufrieden sind (beim Auffüllen der Nägel ist dieser Schritt in der Regel nicht notwendig).

 

SCHRITT 5

 

Verwenden Sie als Nächstes den Aktivator Coat und lassen ihn 2 Minuten auf den Nägeln wirken.

 

SCHRITT 6

 

Feilen Sie Ihre Nageloberfläche sanft ab, um in die gewünschte Form und Dicke zu erhalten. Nutzen Sie dafür die feine Seite der Feile.

 

SCHRITT 7

 

Tragen Sie noch mal eine dünne Schicht des Aktivator Coats auf die Nägel auf und warten 2 Minuten.

 

SCHRITT 8

 

Zum Schluss tragen Sie den Top Coat auf, warten 2 Minuten und wiederholen diesen Schritt für ein glänzendes Finish.

 

Zusammenfassung

Mit den Dipping Powder sind Sie völlig frei und flexibel.
Sie können Ihre Doonails-Tauchnägel nach einigen Wochen entweder entferne oder ganz einfach wieder auffüllen. Das Auffüllen der Nägel bietet sich besonders an, wenn Ihre Maniküre nur sehr gering rausgewachsen sind und ihre Nägel auch eigentlich noch zu gut und schön zum Entfernen sind.
Sie sparen so Zeit und Arbeiten, können aber trotzdem den Effekt einer frischen, neuen Maniküre auf Ihren Nägeln genießen.

 

Doonails Dipping Powder Kit - Professional

Doonails Dipping Powder Remover Kit

Video Tutorials zur Anwendung

Doonails Dipping Powder Farben 

 

Leave a comment

All comments are moderated before being published

Doonails Produkte