Upside Down French Anleitung

 

 

Der Upside Down French Look ist ein super stylishes Update zu der normalen klassischen French Maniküre.

Das Besondere bei diesem Trend ist, dass die halbmondförmige  Nagelinnenseite mit einem kleinen Streifen verziert wird, anstatt die Nagelspitze weiß zu dippen. Die Maniküre wird also genau spiegelverkehrt zum Original-Look aufgetragen und erzeugt so einen ganz neuen aufregenden Effekt.
Die Nagelinnenseite muss wie beim Original auch nicht unbedingt weiß sein – besonders bunte Farben oder aktuell sehr beliebt auch Glitzer wirken wunderschön im Kontrast zum sonst natürlich gehaltenen Nagel.

Das umgekehrte French-Nail-Design, bei dem alles auf dem Kopf steht, lässt sich mit dem Doonails Dipping Powder Kit - Professional ganz einfach zu Hause nachmachen.


Sie benötigen:

Anleitung:

SCHRITT 1
Zuerst werden die Nägel für die Behandlung vorbereitet.
Schieben Sie Ihre Nagelhaut mit dem Doonails - Manikürstab vorsichtig zurück und feilen Sie Ihre Nägel in die gewünschte Form. Anschließend rauen Sie die Nageloberfläche mithilfe der feinen Seite der Feile leicht an.

→ Wichtig ist, dass deine Nägel perfekt in Form gefeilt sind und die überschüssige Nagelhaut entfernt wird, damit das halbmondförmige Ende des Nagels gut zu sehen ist.

SCHRITT 2
Tragen Sie eine dünne Schicht vom Base Coat auf und tauchen Sie Ihren Nagel anschließend direkt in das Base Powder. Klopfen Sie dann das überschüssige Pulver sanft ab und verwenden Sie den Pinsel zum abpinseln.

SCHRITT 3
Tragen Sie nun eine weitere dünne Schicht des Base Coats auf. Dippen Sie anschließend einen Nagel in das Farbpowder Ihrer Wahl, aber lassen dabei einen schmalen Streifen an der Nagelinnenseite unbedeckt. Dippen Sie direkt im Anschluss mit dem Finger in das zweite Dipping Powder um die Lücke zu füllen. Wiederholen Sie diesen Schritt an allen Fingern. Anschließend werden die überschüssigen Puderpartikel wieder vorsichtig abpinseln.

SCHRITT 4
Für ein schönes deckendes Farbergebnis tragen Sie den Base Coat noch mal dünn auf die Nägel auf und wiederholen den 3. Schritt auf allen Nägeln.

SCHRITT 5
Verwenden Sie im Anschluss den Aktivator Coat auf Ihren Nägeln und lassen ihn 2 Minuten wirken. Feilen Sie Ihre Nageloberfläche nach der Härtungszeit sanft ab, um in die gewünschte Form und Dicke zu erhalten. Nutzen Sie dafür die feine Seite der Feile.

SCHRITT 6
Tragen Sie noch mal eine dünne Schicht des Aktivator Coat auf Ihre Nägel auf und lassen ihn 2 Minuten trocknen.

SCHRITT 7
Zum Schluss tragen Sie den Top Coat auf und warten 2 Minuten.

SCHRITT 8
Wiederholen Sie Schritt 7 um ein glänzendes Finish zu erhalten. Fertig!

 Zur Pflege des Nagels und der Nagelhaut nach der Maniküre eignet sich das Doonails Nagel und Nagelhaut Öl mit seiner reichhaltigen Formel und beruhigende Wirkung ideal.

Zum Video-Tutorial:

 

Doonails Dipping Powder Kit - Professional

Doonails Dipping Powder Remover Kit

Video Tutorials zur Anwendung

Doonails Dipping Powder Farben 

 

 

Leave a comment

All comments are moderated before being published

Doonails Produkte