Tipps für schöne und gepflegte Hände und Nägel

Die Dip Powder Methode ist eine weitaus natürlichere Art sich die Nägel zu machen, die nahezu geruchsneutral ist und kein Monomer (Acryl-Flüssigkeit) benötigt. Stattdessen wird das Dip Powder durch eine Reihe von einfach aufzutragenden Glasuren verwendet, die Sie ähnlich wie traditionellen Nagellack zwischen der Verwendung des Powder auftragen.

Dip Powder ist wahrscheinlich das neueste Produkt zur Nagelverbesserung auf dem Markt, dass es in Sachen Vielseitigkeit und Lebensdauer mit Gel- und Acrylmaniküren aufnehmen kann und eine einfache und schnelle Anwendungsmethode sowohl für den Schönheitssalon als auch für die Anwendung zu Hause bietet!

Dip Powder Maniküren können bis zu 4 Woche halten und sehen beeindruckend aus, ohne dabei abzufärben oder abzusplittern. Das Doonails Tauchpulver hilft Ihnen dabei, Ihre Nägel richtig zu pflegen und attraktiv aussehen zu lassen!

Schöne Hände und attraktive Nägel

Die Pflege Ihrer Hände und Nägel ist genauso wichtig wie die Pflege der Gesichtshaut. Es wird häufig gesagt, dass Ihre Hände Ihr wahres Alter verraten, denn die Haut an den Fingern verliert mit der Zeit an Härte und ist dadurch anfällig für Falten, Sonnenflecken und verschiedene andere Zeichen des Alterns.
Ihre Hände bekommen oft nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Wenn Sie sich jeden Tag an ein paar einfache Schritte halten können Sie dafür sorgen, dass sie sich geschmeidig jung anfühlen und auch so aussehen.

Halten Sie Ihre Hände feucht und sonnen geschützt

Sie haben vielleicht eine feste Routine, um Ihr Gesicht mit Feuchtigkeit zu versorgen und vor der Sonne zu schützen, aber was ist mit Ihren Händen? Sie benötigen einen hohen Feuchtigkeitsgehalt, damit sie geschmeidig bleiben und sie sind auch dem Risiko von Sonnenschäden ausgesetzt, die zu dunklen Flecken und Falten führen können.

Es ist wichtig, sie jeden Tag zu schützen. Wählen Sie ein Sonnenschutzmittel mit einem LSF von mindestens 15, das feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Sheabutter (die auch einen gewissen Sonnenschutz bietet) und Vitamin E (das nachweislich Falten und raue Stellen reduziert) enthält. Denken Sie daran, den Sonnenschutz 15 Minuten vor dem Aufenthalt im Freien aufzutragen und ihn bei Bedarf zu erneuern (alle 2 Stunden ist eine hervorragende allgemeine Regel, aber erneuern Sie ihn früher, wenn Sie geschwommen sind oder vielleicht geschwitzt haben).

Pflegen Sie Ihre Nagelhaut

Genauso wie Ihre Finger befeuchtet werden müssen, brauchen auch Ihre Nägel Feuchtigkeit. Reiben Sie die Feuchtigkeitscreme unbedingt auch auf Ihre Nagelhaut und die Seiten Ihrer Nägel.
Die Befeuchtung Ihrer Nägel und Nagelhaut hält diese Bereiche viel zuverlässiger und weniger anfällig für Risse und offene Stellen, die die Tür zu Hautinfektionen öffnen können. Wenn Ihre Nagelhaut zu Rissen neigt und sehr trocken ist, sollten Sie die Verwendung von nächtlichem Nagelhautöl in Betracht ziehen, um eine zusätzliche Portion Feuchtigkeit zu erhalten.

NAGEL & NAGELHAUT ÖL

Tragen Sie bei Hausarbeiten Handschuhe

Wenn es darum geht, Ihre Hände richtig zu pflegen bieten Handschuhe zwei gute Vorteile. Wasser, insbesondere heißes Wasser kann Ihrer Haut die organischen Öle entziehen, wodurch Ihre Hände und Nägel trocken und rissig werden. Der Kontakt mit den chemischen Substanzen, die in einigen Reinigungslösungen enthalten sind, kann zu Kontaktausschlägen führen, einer Hautreaktion, die sich in Rötung, Trockenheit und Juckreiz äußert. Wenn Sie beim Reinigen ein Paar baumwollgefütterte Gummihandschuhe verwenden, minimieren Sie den Kontakt mit den einzelnen Chemikalien und dem Wasser und halten Ihre Hände während der Arbeit geschützt.

Entfernen Sie den Lack

Eine frische Schicht Nagellack verleiht Ihren Händen einen Hauch von Farbe, aber Sie sollten ihn nicht zu lange auf den Händen lassen. Neben unansehnlichen Absplitterungen kann eine alte Lackschicht (vor allem, wenn Sie einen dunklen Farbton gewählt haben) zu Verfärbungen oder gar zur Schwächung und Vergilbung Ihrer Nägel führen. Lassen Sie den Lack nicht länger als 5 -6 Woche auf den Nägeln.

Zum Schutz Ihrer Nägel sollte Sie sich für eine Dipping Powder Anwendung entscheiden.  Das Doonails Dip-Puder ist mit Vitaminen und Kalzium angereichert, um Ihre Nägel zu verbessern und eine fabelhafte und lang anhaltende Maniküre zu erreichen. Zum. Entfernen sollte Sie das in der Anwendung kinderleichte Doonails Remover Kit verwenden.

Doonails Dipping Powder Remover Kit

 

Feilen Sie Ihre Nägel

Nägel, die sehr lang sind, sind viel anfälliger für Risse und Bakterien während Nägel, die sehr kurz sind, Ihre Fingerspitzen möglicherweise nicht ausreichend schützen. Streben Sie nach Nägeln die "genau richtig" sind, mit Vorschlägen die 2 bis 3 Millimeter über Ihre Fingerspitzen hinausgehen.
Besonders wichtig, feilen Sie die Nägel nur in eine Richtung!
Das Feilen mit einer vor – zurück - Bewegung kann mikroskopische Risse erzeugen, die die Nägel viel anfälliger für Risse machen.

 

Zusammenfassung

Dip Powder hat sich zu einer weltweiten Sensation entwickelt. Das Dip Powder ist wahrscheinlich die neueste und revolutionärste Manikür -Methode ohne Acryl-Flüssigkeit und UV-Licht. Die Trägerin hat die Wahl zwischen einem beeindruckenden glänzenden Finish oder einem frechen matten Look sowohl auf natürlichen Nägeln als auch auf künstlichen Tips.

Dip Powder ermöglicht der Trägerin den Vorteil, Dünne, starke Nägel zu entwickeln, versiegeln & zu schützen.
Um diesen rund um schönen Look Ihrer Hände und Nägel zu erhalten ist die richtige und ausgewogene Pflege maßgeblich.

 

Doonails Dipping Powder Kit - Professional

Video Tutorials zur Anwendung

Doonails Dipping Powder Farben 

Laat een reactie achter

Alle commentaar worden vóór publicatie beoordeeld

Doonails producten