Nagel & Nagelhaut Öl
Nagel & Nagelhaut Öl
Nagel & Nagelhaut Öl
Nagel & Nagelhaut Öl
Nagel & Nagelhaut Öl
Nagel & Nagelhaut Öl

Nagel & Nagelhaut Öl

FG icon
Angebotspreis€24,95
  • Neutraler Geruch
  • Einfach aufzutragen
  • Enthält pflegende Nährstoffe
  • Bis zu 20 Anwendungen
Menge:
Nur noch 18 übrig

Das Doonails Nagelöl stärkt Ihre Nägel, bringt brüchige Nägel wieder in Form und versorgt die Nagelpartie optimal mit Feuchtigkeit und wichtigen Nährstoffen.

Es eignet sich wunderbar als Pflege, um die trockene Nagelhaut zu erweichen und Ihren Nägeln natürlichen Glanz zu verleihen. Durch die beruhigende Wirkung ist das Doonails Nagelöl auch für empfindliche Haut optimal geeignet. 

Anwendung

Wir empfehlen das Nagelöl nach jeder Dipping Powder Anwendung, nach jeder Entfernung und bei Bedarf auch zwischendurch zu verwenden. 

Dafür einfach einen Tropfen auf jedes Nagelbett geben und diesen sanft in das Nagelbett und in die herumliegende Nagelhaut einmassieren.

Hinweis: Verwende das Nagelöl nicht vor der Anwendung, da Öle die Haltbarkeit der Dipping Powder Anwendung beeinträchtigen kann.

Versand

Deutschland

- Versandzeit 1-3 Werktage mit DHL

- Versandkostenfrei ab 45€.

- Unter 45€ betragen die Versandkosten 4,95€.

Österreich

- Versandzeit 3-5 Werktage mit DHL / Österreichische Post

- Versandkostenfrei ab 45€

- Unter 45€ betragen die Versandkosten 6,95€

Schweiz

- Versandzeit 3-5 Werktage mit DHL

- Versandkostenfrei ab 100€

- Unter 100€ betragen die Versandkosten 9,95€

Wir bieten:

Schnellen Versand aus unserem Lager in Deutschland mit DHL.

Alle Bestellungen haben eine Sendungsnummer.

Gute Nachrichten! Wir liefern sicher und kontaktlos.

Versand

Deutschland

- Versandzeit 1-3 Werktage mit DHL

- Versandkostenfrei ab 45€.

- Unter 45€ betragen die Versandkosten 4,95€.

Österreich

- Versandzeit 3-5 Werktage mit DHL / Österreichische Post

- Versandkostenfrei ab 45€

- Unter 45€ betragen die Versandkosten 6,95€

Schweiz

- Versandzeit 3-5 Werktage mit DHL

- Versandkostenfrei ab 100€

- Unter 100€ betragen die Versandkosten 9,95€

Wir bieten:

Schnellen Versand aus unserem Lager in Deutschland mit DHL.

Alle Bestellungen haben eine Sendungsnummer.

Gute Nachrichten! Wir liefern sicher und kontaktlos.

Bezahlung

Wir bieten folgende Zahlungsmethoden an

- PayPal

- Rechnung mit Klarna

- Sofortüberweisung mit Klarna

- Ratenkauf mit Klarna

- Visa

- Mastercard

- GiroPay

- ApplePay

- GooglePay

Bezahlung

Wir bieten folgende Zahlungsmethoden an

- PayPal

- Rechnung mit Klarna

- Sofortüberweisung mit Klarna

- Ratenkauf mit Klarna

- Visa

- Mastercard

- GiroPay

- ApplePay

- GooglePay

Sicherer Checkout

Der Doonails Online Shop ist SSL zertifiziert und sicher. Deine Daten sind geschützt und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sicherer Checkout

Der Doonails Online Shop ist SSL zertifiziert und sicher. Deine Daten sind geschützt und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Customer Reviews

Based on 31 reviews
97%
(30)
3%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
D
Dominique Freier (Germany)
Öl

Das Öl ist super :)

A
Andrea Heine (Germany)
Nagel

Ich bin begeistert und sehr positiv überrascht.

B
Barbara (Austria)
Bin echt positiv überrascht

Ich habe mich gestern zum ersten mal getraut das ganze mal zu testen und wurde positiv überrascht
Anfangs dachte ich mir bekomme ich nie hin und musste mir das Video mehrmals anschauen 🙃😉aber ich denke mir das Ergebnis kann sich sehen lassen 😊😊mein Mut wurde belohnt

A
Andrea (Austria)
Sehr pflegende

Dieses Öl ist danach richtig angenehm und pflegend. Nur mehr ohne Öl

J
Julia Zerweisz (Germany)
👍

Öl ist sehr gut

C
Conny J. (Germany)
Absolut Super

Einfach super habe nun schon meine Nägel 3Wochen und nichts ist abgesplittert oder hat sich gelöst. Die Handhabung ist super beschrieben und einfach zu machen!
Das Nagelöl ist der Hit

s
sandra schnabel (Germany)
Ich bin so Happy

Ich bin sehr zufrieden mit Doonails !
Das Öl ist der Hit !
Die Farben i love it !!! Ich könnt mir jede Woche neue Nägel machen und das alles ohne Tipps !!
Ich hab vielen Freundinnen Doonails Empfohlen.

S
Susanne Cirillo (Germany)
Bin zufrieden

Nach der Bearbeitung von meine nägel kommt das perfekte nagelöl .
Bin sehr zufrieden es beruhigt und ist geschmeidig.

Nagelöl: Was ist das überhaupt?

Wieder nur ein unnötiger Beauty-Trend, oder doch unverzichtbar? Was bringt Nagelöl? Bei einem Nagelöl handelt es sich um ein pflegendes Öl, das für Nagel, Nagelbett und Nagelhaut verwendet wird. Warum? Ganz einfach: Unsere Hände werden im normalen Alltag auf verschiedensten Ebenen gefordert, dementsprechend leiden Deine Nägel auch mit. Egal, ob es sich um ständiges Händewaschen, desinfizieren der Hände oder das Benutzen von Putzmitteln handelt. Um schöne Hände und vor allem Fingernägel zu haben, sollte man immer die Grundlage pflegen. Ansonsten sehen der Nagellack und die Pediküre im Allgemeinen nicht wirklich "rund" aus. Dementsprechend solltest Du immer darauf achten, dass die Grundlage stimmt bzw. Dein Naturnagel ausreichend gepflegt ist.

Es ist wie mit Make-up: Wenn die Basis, genauer gesagt Deine Haut, gepflegt ist, sieht das Make-up immer besonders gut aus. Unser Nagelöl besteht aus hochwertigem Traubenkern- und Rizinusöl. Diese beiden Öle in Kombination garantieren Dir ein angenehmes Pflegeerlebnis, ohne das Du bald schon nicht mehr leben können wirst. Bist Du erst in den Genuss eines hochwertigen und pflegenden Nagelöls gekommen, wirst Du nicht mehr darauf verzichten wollen. Die weiche Nagelhaut fühlt sich nicht nur gepflegter an, sondern profitiert tatsächlich von den wohltuenden Inhaltsstoffen.

Wann sollte man Nagelöl verwenden?

Viele fragen sich: Was bewirkt Nagelöl überhaupt? Es pflegt Deine Nägel und die Nagelhaut gesund und geschmeidig. Dieses kleine Pflegewunder ist vor allem für raue und rissige Nägel geeignet. Speziell durch häufiges Lackieren wird der Naturnagel angegriffen. Das gilt natürlich insbesondere, wenn Du in der Vergangenheit häufig Modellagen im Studio hast machen lassen – das stetige Fräsen der Nägel ist nicht gut für die Substanz. Mit Doonails musst Du Deine Nägel zwar nur einmal im Monat neu lackieren, trotzdem können die kleinen Strapazen des Alltags den Nagel und die Nagelhaut belasten. Verwenden sollte man es vor allem, wenn die Nägel trocken und rissig sind. Auch wenn die Nagelhaut regelmäßig einreißt oder Deine Nägel stumpf sind, wird Nagelpflegeöl Dein Retter sein.

Bei Doonails kannst Du Nagelöl online kaufen und es von nun an täglich in Deine eigenen Pflegeroutinen einbauen. Das Öl spendet wertvolle Nährstoffe und pflegt Nagelhaut und Nägel nachhaltig, sodass Deine Maniküre mit unserem Dipping Powder System noch schöner wird. Neben den Fingernägeln kannst Du das Nagelöl für Zehennägel verwenden und so Deine Füße bereit machen für den nächsten Auftritt in Peep Toes oder Sandaletten.

Wie benutzt man Nagelöl?

Nagelpflegeöl entfaltet seine ganze Wirkung, wenn kein Nagellack oder Gel-Nagel vorhanden ist. Wenn man gar nicht auf seine Maniküre verzichten kann oder möchte, kann man es selbstverständlich trotzdem auftragen, um einen kleinen Effekt zu haben. Um den pflegenden Effekt des Nagelöls maximal zu nutzen, müssen Deine Nägel vom restlichen Nagellack befreit werden. Im Anschluss säuberst Du Deine Hände und Nägel ausreichend und befreist sie von eventuellen Rückständen. Zusätzlich kannst Du ein Manikürstab und eine Nagelhautzange nutzen, um Deine Nagelhaut vorsichtig zurückzuschieben. Dieses praktische Zubehör erhältst Du in unseren praktischen Maniküre-Sets. Das sieht nicht nur gepflegter aus, sondern bietet Dir die Grundlage für eine ästhetische Maniküre. Im Anschluss kannst Du das Nagelöl auftragen. In der Regel reicht ein Tropfen pro Finger, der gewissenhaft in Nagel- und Nagelränder einmassiert wird. 

Im Anschluss kannst Du eine Handcreme verwenden, um das Pflegeerlebnis abzurunden. Aber Achtung: Wenn Du ein Nagelpflegeöl verwendest und direkt im Anschluss Deine Mani- oder Pediküre ganz normal durchführen möchtest, wird die Haftbarkeit des Dipping Powders vermindert. Hier kann es dazu kommen, dass das Endergebnis nicht so makellos und perfekt ist, wie Du es Dir wünscht. Deshalb lieber etwas warten, bis Du mit der neuen Mani startest.

Wie oft verwendet man Nagelöl?

Bei der Frage, wie oft Du Nagelöl verwenden kannst, werden Dir keine Grenzen gesetzt. Du kannst es nicht überdosieren! Wenn Deine Nägel und Deine Haut zu kämpfen haben, kannst Du es sogar mehrmals täglich verwenden, um Deinen Nägeln die Pflege zu geben, die sie akut benötigen. Besonders wenn Du tagtäglich mit Putzmitteln und Desinfektion zu tun hast, ist es definitiv sinnvoll, ein Nagelöl täglich zu verwenden. 

Du benötigst das Nagelpflegeöl nicht akut? Trotzdem kann es sinnvoll sein, es in Deine Maniküre-Routine einzubauen. Es beugt trockenen Nägeln vor, pflegt und erspart Dir schmerzhafte, trockene und rissige Nagelhaut. Grade zu den kälteren Jahreszeiten, wenn die Haut ohnehin schon zu Trockenheit neigt, ist das Nagelpflegeöl für Deine Hände besonders wohltuend. Deine perfekt manikürten Hände werden der Beweis dafür sein! 

Und das Beste: Das Nagelöl kann selbstverständlich auch für die Fußnägel verwendet werden. Auch unsere Füße und Zehennägel sind Belastungen wie Nagellackentferner, Sand im Urlaub oder Reibung in den Schuhen ausgesetzt. Dementsprechend ist Nagelöl für Fußnägel sehr unterschätzt und ein absolutes Must-have für makellose Nägel. Wie oben, so unten!

Qualität vor Quantität

Es ist wichtig, beim Kauf eines Nagelöls darauf zu achten, dass es keine synthetischen Farb-, Duft- oder Konservierungsstoffe enthält. Fernab davon sollte ein Nagelöl auf Mineralöl-Basis ebenfalls gemieden werden. Aber warum? Mineralöle bieten diverse Vorteile in Bezug auf Hautpflegeprodukte. Durch ihre künstliche Herstellung haben sie eine endlose Haltbarkeit, außerdem sind sie sehr kostengünstig. Durch die lange Haltbarkeit in Kombination mit dem Kostenfaktor handelt es sich hier um ein gern verwendetes Material in Hautpflegeprodukten. Pflegeprodukte mit natürlichen Inhaltsstoffen halten nicht so lang, bieten aber einen anderen prägnanten Vorteil. Produkte, in denen Mineralöl verwendet werden, dringen nicht tief in die Hautschichten ein, sondern hinterlassen nur eine Art Film auf der Haut. Diese wird dadurch sofort abgedichtet und der Wasserverlust gestoppt. Die Haut fühlt sich weich und geschmeidig an, so wie wir es gern haben. Hier handelt es sich allerdings um einen kurzfristigen Effekt, denn unter der künstlich hergestellten Schutzschicht bleibt die Haut genauso gereizt und angespannt wie vorher. Du solltest Dich daher immer für ein Nagelöl mit hochwertigen Inhaltsstoffen entscheiden, die auch wirklich in die tieferen Hautschichten vordringen können – so wie das von Doonails.

Wertvolle Inhaltsstoffe machen die Nagelhaut geschmeidig

Welches Öl ist für Nagelhaut und Nagel geeignet? Rizinusöl ist der Allrounder in der Beauty-Branche. Schon unsere Großmütter haben es genutzt, um ihre Wimpern, Augenbrauen oder Haare zu pflegen. Allerdings kann man es auch perfekt für die Nagelpflege verwenden. Rizinusöl ist auch in unserem Nagelpflegeöl vorhanden und reich an Vitamin E und ungesättigten Fettsäuren. Diese essenziellen Aminosäuren sorgen dafür, dass wir eine samtweiche Haut bekommen und die Nägel gestärkt werden. Durch die Kombination mit dem verwendeten Traubenkernöl ist unser Nagelöl das Beste, was Du zur Pflege beanspruchter Hände und Nägel nutzen kannst. Das vorhandene Traubenkernöl sorgt dafür, dass unser Nagelöl schnell einzieht, ohne ein klebriges Gefühl zu hinterlassen. Zusätzlich zu diesen hochwertigen Pflanzenölen ist in unserem Nagelöl auch die sogenannte Ascorbinsäure, besser bekannt als Vitamin C, enthalten. Dieses Wundermittel ist nicht nur äußerst effektiv, wenn wir krank sind, sondern unterstützt auch unsere Haut und Nägel. Vitamin C hat unter anderem eine antientzündliche Eigenschaften. Dies ist gerade für zu kleinen Verletzungen neigende Nagelhaut ein großer Benefit. Diese Kombination an Inhaltsstoffen ist perfekt geeignet, um sie regelmäßig und unkompliziert in Deine Routine zu integrieren. Mit dem Nagelöl geht das ganz einfach und schnell.

Fabelhaftes Nagelöl – verpass Deinen Nägeln eine Portion Pflege

Die Nägel und Hände im Allgemeinen sagen viel über eine Frau aus. Die Farbe, die Länge, die Form. Hat die Person, deren Nägel wir gerade betrachten, sie lieber kurz und gepflegt oder doch lieber auffällig und lang? Dezent mit dem klassischen Babyboomer-Look oder blutrot? Passt man die Nagelfarbe den Jahreszeiten an? Werden Nagelsticker oder Glitzer verwendet? Kurz gesagt: Sind die Nägel zurückhaltend gestaltet, oder ein echtes Statement? Durch die regelmäßige Anwendung eines Nagelöls setzt Du noch einen drauf – Deine Nägel sind glänzender und gepflegter.

Perfekt für Deinen Alltag – Nagelöl von Doonails

Für diejenigen unter uns, die sich keine zusätzliche Zeit nehmen können oder wollen: Gar kein Problem! Das kleine Nagelöl-Fläschchen kann unkompliziert in Deiner Handtasche Platz finden und einfach verwendet werden, wenn Du mal 2 Minuten Zeit hast.

Wofür ist Nagelöl gut? Deine Vorteile auf einen Blick

Dein Triple: Nagel, Nagelhaut und Nagelbett werden gleichzeitig gepflegt. Wenn noch etwas Öl übrig ist, kannst Du dieses auch problemlos in Deine Handinnenflächen reiben.

- Deine Rettung in der Not: Nagelöl schafft es, rissige und überbeanspruchte Nägel und Nagelhaut zu pflegen. Durch die hochwertigen Öle kann es auch von Personen mit sehr empfindlicher Haut verwendet werden. Außerdem ist es nicht nur für die Mani-, sondern auch für die Pediküre geeignet!

- Shine bright like a diamond: Schon nach der ersten Anwendung wird Dir der Glanz Deiner Naturnägel auffallen. Bei regelmäßiger Anwendung sehen Deine Nägel also nicht nur gepflegter aus, sondern sind auch gesünder.

- Deine tägliches Beauty-Treatment: Ein Nagelöl kann bei Bedarf jeden Tag oder sogar mehrmals täglich verwendet werden.